Über uns

Alles begann 1992 mit unserer Golden Retriever Hündin "Lissy".

Aufs Land gezogen wollte ich mir endlich meinen Kindheitswunsch nach einem eigenen Hund erfüllen. 

Schnell fiel meine Wahl auf den Golden Retriever. Sein Wesen, seine Schönheit und seine Größe waren für mich perfekt.

Lissy zog im Sommer 1992 bei uns ein und eroberte jedes Herz im Sturm, vor allem die der Skeptiker und stellte unser Leben gründlich auf den Kopf. 

 

Während Lissys Ausbildung beim RTT lernte ich den Flatcoated Retriever kennen. Es war "Liebe auf den ersten Blick" und ich wusste, ein zweiter Hund kann nur ein Flat sein.

Im Januar 2002 war es endlich soweit. Winfried Nowak vertaute uns aus seinem B-Wurf Kira (Community of life Brandubh's Kira) an.

Kira entwickelte sich rundum wunderbar und so reifte bei mir allmählich der Gedanke Flatcoated Retriever zu züchten. Kira bot beste Voraussetzungen für eine gute Zuchthündin.

2004 war es dann soweit.

Kira erhielt ihre Zuchtzulassung und ich den internationalen Zwingerschutz unter dem Namen "Spirit of adventure".  

Frei übersetzt "Abenteuerlust" verkörpert für mich zum einen das Leben mit einem Flatcoated Retriever an der Seite und zum anderen, das Abenteuer mich auf die Zucht dieser wunderbaren Rasse einzulassen.

Aus dem A-Wurf (12.12.2004) behielten wir Caitlin (Spirit of adventure Akiras Caitlin). 

Caitlin entwickelte sich ähnlich wie Kira wunderbar. Sie war nur deutlich dickköpfiger aber gleichzeitig unglaublich verschmust und anhänglich.

Mit Kira und Caitlin stieg ich in die jagdliche Arbeit ein. Diese bereitet uns allen eine solche Freude, dass ich mich im Frühjahr 2007  nicht nur über 12 gesunde Welpen aus Kiras B-Wurf freuen konnte, sondern auch die Jägerprüfung erfolgreich absolvierte. Meine Mädels begleiteten mich von nun an regelmäßig mit großer Passion zur Jagd und zum jagdlichen Training.

Caitlin brachte im Mai 2009 mit unserem C-Wurf drei gesunde Rüden zur Welt. Da der Wurf von verschiedenen Komplikationen begleitet wurde entschloss ich mich, mit Caitlin nicht weiter zu züchten.

Im August 2016 mussten wir traurig Abschied von unserer einzigartigen Caitlin nehmen. Sie hinterlässt eine große Lücke.

Nach 24 Jahren lebt nun zum ersten Mal kein Retriever mehr an unserer Seite und für uns schließt sich das 1. Kapitel "Spirit of adventure".

Nun hoffen wir, dass bald eine kleine Flatcoated Hündin den Grundstein für das 2. Kapitel legen wird.